Stellenausschreibung Sozialpädagog*in

Die Ernst-Reuter-Schule II ist eine integrierte Gesamtschule mit 1200 Schüler*innen. Sie liegt auf einem weiträumigen, grünen Schulgelände in der Nordweststadt in Frankfurt am Main. Die pädagogische Personal setzt sich aus verschiedenen Professionen zusammen. Bei uns arbeiten neben den Lehrkräften auch Sozialpädagog*innen, Therapeutinnen, eine Kinderkrankenpflegerin und Teilhabeassistent*innen. Die multiprofessionelle Zusammenarbeit hat bei uns gelebte Tradition.

Aufgabenbereich

  • Beratung von Schüler*innen bei schulischen und häuslichen Problemen.
  • Ansprechpartner*in bei Schulabsentismus im Rahmen eines schulisch abgestimmten Konzeptes.
  • Beratung von Lehrkräften und Schüler*innen bei Suchtproblematik und Weiterentwicklung des Konzeptes in Abstimmung mit der Jugendhilfe in der Schule, den Sozialpädagog*innen in der Inklusion und den Lehrkräften.
  • Pflegen der Netzwerke für Schulabsentismus und Suchtproblematik.
  • Ansprechpartner*in für Lehrkräfte bei psychischen Problemen von Schüler*innen.

Stundenumfang

Vollzeit, befristet, ab sofort.

Ihr Profil

  • Sozialarbeiter*in/-pädagog*e*in M.A. oder Dipl.-Sozialpädagog*e*in/Sozialarbeiter*in.
  • Erfahrungen und besondere Qualifikationen für den Arbeitsbereich Beratung.
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in den Bereichen psychische Erkrankungen, Schulabsentismus, Sucht oder / und Schule.

Wenn Sie Interesse an dieser interessanten Tätigkeit bei uns haben, senden Sie und bitte Ihre Bewerbungsunterlagen. 

Bewerbungen an: